Das Leben der rushas
  Das Spiel
 

 Das Spiel

Gerade haben wir noch gelacht.
Gerade haben wir uns noch lustige Geschichten erzählt.
Gerade haben wir uns noch gefreut.
 
Doch dann,
eine falsche Bewegung von Dir.
Ein falsches Wort,
und es bricht alles zusammen.
Ich versuche mir nichts anmerken zu lassen,
denn Du kannst ja nichts dafür.
Nach außen noch fröhlich,
doch innerlich geht der Kampf wieder los.
Ich will mich nicht erinnern,
ich will diese Gefühle nicht haben.
Ich will das nicht sehen,
was doch eigentlich nicht zu übersehen ist.
 
Ich versuche irgendwie aus der Situation raus zu kommen,
denn es soll niemand wissen was wirklich passiert ist.
Du weißt zwar ziemlich viel über mich,
aber das weißt Du nicht.
Ich gehe wieder weg und merke,
dass ich wieder ein Spiel gespielt habe.
Ein Spiel,
dass ich eigentlich gar nicht mehr spielen will,
aber ich kann nicht anders.
 
Ein Spiel,
bei dem ich nur verlieren kann.
 
  Heute waren schon 1 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=